ZWEITE ENTREPRENEURSHIP NIGHT AN DER UNIVERSITÄT WIEN

Montag, 18. Juni 2018, 18 Uhr
Aula am Campus der Universität Wien, Hof 1, Spitalgasse 2, 1090 Wien

Universitäten sind ein exzellenter Nährboden für Unternehmensgründungen. Hier wachsen Innovationen und Ideen; hier lernen Menschen, Projekte zu starten und erfolgreich umzusetzen.

Nach dem fulminanten Event im letzten Jahr lädt die Universität Wien zur zweiten Entrepreneurship Night ein. Erfolgreiche Uni-Wien-GründerInnen, vom High-Tech-Unternehmer bis zum Social Business, stellen sich und ihr Unternehmen vor und geben Einblick in die Start-up-Praxis. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in Form von Workshops, Talks und Info-Ständen bietet den BesucherInnen umfangreiche Informationen zum Thema Selbstständigkeit und Hilfestellung auf dem Weg zur Unternehmensgründung.

Programm

/

18.00 Uhr Begrüßung
19.15 Uhr Information & interaktive Formate
Ab 21.00 Uhr Entrepreneurship Lounge

 Anmeldung

Entrepreneurship
Möchten Sie in Zukunft Informationen zum Thema Entrepreneurship an der Universität Wien per Newsletter erhalten?

Information Workshops

19:15 - 20:15 Die Workshops 1 - 3 finden parallel in unterschiedlichen Räumen statt

Workshop 1: Tobias Göllner - Shift Yard

Love the problem, not the solution: Geschäftsideen mit Empathie entwickeln

Im Workshop erfährst du, wie du neue Geschäftsideen finden kannst, indem du Empathie für VertreterInnen einer Zielgruppe entwickelst. Angelehnt an Methoden aus dem „Design Thinking“, kannst du ausgewählte Techniken direkt im Workshop ausprobieren. Mit Ansätzen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen, entstehen erfolgreichere Ideen, die echte Bedürfnisse treffen.

Ort: Alte Kapelle, Campus der Universität Wien, Hof 1


Workshop 2: Julia Weber - Wirtschaftsagentur Wien

Voraussetzungen für erfolgreiches Gründen

Du hast eine Idee, die du gerne in die Welt bringen möchtest, bist dir aber nicht sicher, ob der Zeitpunkt dafür der richtige ist? In dem Workshop werden die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Gründung erörtert. Du erfährst, wo du UnterstützerInnen für dein Vorhaben findest und wie du ein Gefühl für deinen richtigen Zeitpunkt entwickelst.

Ort: Seminarraum 1, Campus der Universität Wien, Hof 1


Workshop 3: Hannes Schwetz - AWS

Wie lösen Social Businesses gesellschaftliche Herausforderungen?

Was haben www.compuritas.at, www.shades-tours.com und www.vollpension.wien gemeinsam? Als Social Business Unternehmen adressieren sie primär gesellschaftliche Probleme mit innovativen Lösungen und überwiegend marktfinanzierten Geschäftsmodellen. Was diese Social Entrepreneurs bewegt und mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert sind, steht im Zentrum des Workshops.

Ort: Postgraduate Center Lounge, Campus der Universität Wien, Hof 1


20:30 – 21:30 Die Workshops 4 - 6 finden parallel in unterschiedlichen Räumen statt.

Workshop 4: Wolfgang Dietl - AWS

Wie schütze ich mein Business?

Die richtige Schutzstrategie für Produkte und Prozesse sichert den Markterfolg eines Unternehmens. Das aws bietet umfassende Unterstützung bei allen Fragen der gewerblichen Anwendung von geistigen Schutzrechten - von der Bewertung der Schutzrechtssituation, über die Erlangung von Schutzrechten bis hin zu deren Vermarktung bzw. Durchsetzung.

Ort: Alte Kapelle, Campus der Universität Wien, Hof 1


Workshop 5: FemCircle Springdays 2018

Antoinette Rhomberg – Werksalon Co-Making Space

Preisberechnung für Gründerinnen

Preise zu setzen erfordert Kostenkalkulationspraxis,  Zielgruppenwissen und eine Auge für die Branche. Oft fehlt einem das eine oder andere zu Beginn. In diesem kurzweiligen Workshop lernst Du Schritt für Schritte das 1x1 der einfachen Produktpreisberechnung für Gründerinnen. 

Der Workshop der FemCircle Springdays richtet sich explizit an Studentinnen und Akademikerinnen – Women only!

Ort: Seminarraum 1, Campus der Universität Wien, Hof 1


Workshop 6: Silvia Laimgruber, Markus Pröll-Schobel – FFG

FFG Spin-off Fellowships – Das Programm

Das Programm Spin-off Fellowships hat zum Ziel, mit Hilfe von Spin-off Fellowships geistiges Eigentum einer Hochschule bzw. Forschungseinrichtung soweit weiterzuentwickeln, dass eine Verwertung im Rahmen einer nachgelagerten Unternehmensgründung stattfinden kann. Im Rahmen des Workshops wird das Förderprogramm vorgestellt und ExpertInnen der FFG beantworten Fragen.

Ort: Post Graduate Center Lounge, Campus der Universität Wien, Hof

 

Für Ihre Anmeldung zu einem der Workshops schreiben Sie bitte ein Mail an entrepreneurshipnight@univie.ac.at mit dem Namen des Workshops im Betreff.

Veranstalter

Alumniverband der Universität Wien

u:start - das Gründungsprogramm für AbsolventInnen und Studierende

Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Hof 1.5, 1090 Wien www.ustart.at

Dienstleistungseinrichtung Forschungsservice & Nachswuchsförderung der Universität Wien

Berggasse 7, 1090 Wien

 

In Kooperation mit INiTS, Universitäres Gründerservice Wien GmbH und UNIPORT, Karriereservice der Universtität Wien GmbH

 

Die Fem` Circle Springdays 2018 des WTZ Ost finden dieses Jahr im Rahmen der Entrepreneurship Night statt. Mit der Initiative FemCircle möchte das Wissentransferzentrum Ost die Ünterstützung weiblichen Unternehmertums an der Universität fördern.

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Video- und Fotoaufnahmen angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Wir danken unseren Sponsoren