Wissenstransferzentrum Ost (WTZ Ost)

Das Wissens- und Technologietransferzentrum Ost (WTZ Ost) versteht sich als Plattform und Drehscheibe, um Forschungsergebnisse, neue Erkenntnisse, Technologien, Erfindungen und Know-How nicht nur innerhalb der Universitäten optimal zusammen zu führen, sondern diese auch der Wirtschaft, unserer Gesellschaft und der Politik zugänglich zu machen.

Der Wissens- und Technologietransfer in all seinen Dimensionen und die Vielfalt an Innovationen aus den Fachgebieten der Kooperationspartner des WTZ Ost (Kunst, Geistes-, Sozial-, Kulturwissenschaften, Erschließung der Künste, Kunst, Technik, Biowissenschaften, Medizin uvm.) sind eine große Herausforderung und gleichzeitig unsere größte Stärke.

Mit gezielten Kooperationsprojekten zu technologischen, wirtschaftlichen, kreativen und gesellschaftlichen Schlüsselthemen im Transferprozess wollen wir uns regional verankern und international vernetzen.

Die DLE Forschungsservice u. Nachwuchsförderung der Universität Wien ist Partner des WTZ Ost.

www.wtz-ost.at

Im Rahmen des WTZ Ost sind weitreichende Aktivitäten, u.a. Workshops und Veranstaltungen für Studierende, DoktorandInnen, ForscherInnen wie auch Alumnis geplant.

http://www.wtz-ost.at/veranstaltungen/

Folgende Projekte werden im WTZ Ost behandelt:

No FAQ's found for entered search term.